Part B – Beginner on the Mat mit Carolyne Ergin (23 Min) (L 1-2) | Pilates and Friends - Mein Körpertraining
"Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein"
Joseph Pilates
  • 5
  • 721
 
Carolyne Ergin
von Carolyne Ergin

Alle Videos ansehen
  • 721

Part B – Beginner on the Mat mit Carolyne Ergin (23 Min) (L 1-2)

B Part der klassischen Pilatesstunde mit „Control und Precision”

Hier erfährst du von der Pike auf das klassische System. Der Reformer hat dich vorbereitet durch seine Federwiderstände, seine Footbar und Shoulder blocks, die dir taktil als „zweite Lehrer” gezeigt haben, ob du in der Ausrichtung bist.  Dieses Wissen nimmst du jetzt mit auf die Matte und führst mit dieser Erfahrung nun die Matte exakter aus.
Wir beginnen unter Berücksichtigung des Pilatesprinzipes Control und Precision mit: 
1) The Hundred, ein warm up, 
2) dem Roll down/ Up, eine Artikulationsübung für die Wirbelsäule, danach 
3) die One leg Circle, eine Stabilisierungsübung für das Zentrum, 
4) dem Rolling like a Ball, eine Massage für die Wirbelsäule und rückwärtigen Organe, und dann 
5) die „Series of five” oder Abdominal Series, eine „Powerhouse-Befeuerungsserie” Im Basicsystem werden lediglich 
5a) der single leg stretch und 
5b) der double leg stretch ausgeführt, das sind die originalen Übungen von Herrn Pilates, die 3 weiteren wie 
5c) single straight leg stretch,
5d) double straight leg stretch und
5e) criss cross, sind von seiner langjährigen Schülerin Romana eingeführt worden.
Das Basic System endet mit dem Spine Stretch Forward, wieder eine Artikulation der Wirbelsäule, jedoch jetzt im Sitzen.

Alles weitere ist dann bereits das Beginner Matten system.
Hier, in diesem demonstrierten Part B,  wird ausgiebiger die Exekution der Übungen erläutert.
Danke an unsere angehenden Real Pilates Pilateslehrer: Adelle Esslingen, Seonyoung Yang, Carina Johnson, und unserem treuen Klienten Herbert Müksch!

#791

Kommentare (0)